Beratungsangebot

 Wenn Schülerinnen und Schüler vor Schwierigkeiten stehen, brauchen sie auch von Seiten der Schule Unterstützung.

Frau Schönmann bietet als Beratungslehrerin lernpädagogische Hilfestellung beispielsweise in folgenden Bereichen:

 

  •  beabsichtigter oder notwendiger Schulwechsel

  • Schwierigkeiten mit der Schule (Hilfe und Betreuung bei Leistungseinbrüchen, etc.)

  • Lern- und/oder Motivationsschwierigkeiten

  • persönliche Probleme

  • Fragen des beruflichen Werdegangs

  • Mobbing

     

Die Beratung erfolgt streng vertraulich und kann von allen Schülerinnen und Schülern und Eltern in Anspruch genommen werden.

 

Sie erreichen unsere Beratungslehrerin per E-Mail oder über das Sekretariat (0621-2936700).