Zum Hauptinhalt springen

Landesmuseum für Technik und Arbeit - Technoseum

Seit 2004 besteht eine intensive Zusammenarbeit mit dem Landesmuseum für Technik und Arbeit – Technoseum. Seitdem nimmt das KFG durch jährlich wechselnde Kontingente zahlreiche museumspädagogische Angebote des TECHNOSEUM in Anspruch.

So können Klassen des KFG u.a. die Einrichtungen des LTA (insbesondere das Schülerlabor der Elementa) für Projektunterricht nutzen und neue Lernerfahrungen außerhalb der Schule sammeln, wodurch insbesondere der naturwissenschaftliche Schulunterricht sinnvoll ergänzt wird.

Durch die Dauerausstellungen und wechselnden Sonderausstellungen zu Themen der Technik- und Sozialgeschichte sind neben den naturwissenschaftlichen auch die geisteswissenschaftlichen Fächer in die Kooperationen eingebunden.