Zum Hauptinhalt springen

Moodle

... ist eine Online-Lernumgebung, welche einem eine ganze Reihe pädagogischer Funktionen zur Verfügung stellt, um unabhängig vom Ort mit anderen zusammen zu arbeiten. Wie dabei Daten ausgetauscht werden können, hängt vom Kurs, dem Kursleiter und den Teilnehmern ab. So kann der ganze Kurs an einem Dokument arbeiten, Gruppen können an ihrem Webblog oder einzelne Teilnehmer ihre elektronische Hausaufgabe hochladen.

Kein Wunder, dass dieses System, das auch an Deutschlands Hochschulen immer häufiger im Einsatz ist, auch am KFG immer populärer wird. Wir reagieren somit auf den Trend, nachdem die Onlinezusammenarbeit immer mehr Bedeutung erreicht.

Anmeldung bei Moodle

Unsere Moodleplattform ist unter dieser Adresse zu erreichen:

https://moodle.kfg-mannheim.de/moodle/login/index.php

Man erhält zunächst den Anmeldebildschirm. Hier sind Benutzername und Passwort des Schulnetzes einzutragen (Moodle fragt die Passwortdatei unseres Schulservers ab). Melden Sie sich einfach so an, wie Sie dies beispielsweise in Raum 13 tun würden.

ACHTUNG: Das Moodle-Passwort hat nichts mit dem Schülerportal kfgma.de oder dem Kollegportal SKM-interakiv zu tun!

Nach der ersten erfolgreichen Anmeldung müssen Sie zwingend ein Benutzerprofil erstellen. Füllen Sie hierzu wahrheitsgemäß und bitte ohne Fantasienamen alle Felder mit einem roten Stern aus. Tragen Sie bei Bemerkung notfalls ein "-" ein, wenn Sie keine Angaben machen möchten. Bestätigen Sie mit "Profil aktualisieren".

 

Bedienung und Probleme

Grundsätzlich ist Moodle für Kursteilnehmer intuitiv zu bedienen, da die Menüpunkte praktisch selbsterklärend sind. Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten einem Kurs beizutreten:

  • Klicken Sie sich einfach in den Kurs. Ist die Einschreibung offen, dann werden Sie gefragt, ob Sie teilnehmen möchten. Antworten Sie mit "Ja". Geben Sie gegebenenfalls den Zugangsschlüssel zum Kurs ein.
  • Ist die Einschreibung geschlossen oder der Zeitraum abgelaufen, wenden Sie sich an den Kursleiter. Dieser kann Sie immer manuell aufnehmen, wenn Sie erst einmal ein Benutzerprofil angelegt haben.

Wie erhalten Sie weitere Bedienungshinweise?

  • Eine gute Möglichkeit ist sich zunächst die offizielle Dokumentation anzusehen: www.moodle.org
  • In den kommenden Monaten ist eine Kurzanleitung geplant. Diese befindet sich dann hier auf dieser Seite zum Download.

Wie verhalten Sie sich, wenn Sie auf ein Problem stoßen?

  • Erster Ansprechpartner ist immer Ihr Kursleiter. Er hat mit hoher Wahrscheinlichkeit eine moodle-Fortbildung besucht und kann Ihnen bei den alltäglichen "Problemchen" behilflich sein.
  • Hat Ihr Kursleiter keine Idee, was zu tun ist, wenden Sie sich bitte an Herrn Funke. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kapazitäten haben, alle 800 Schüler individuell zu beraten. Befragen Sie daher bitte vorher Ihren Kursleiter.

Wir wünschen angenehmes Onlinelernen und guten Lernerfolg!