Skip to main content

Aktuelles zu Corona

(Stand: 12. Januar 2022)

 

Auch nach den Weihnachtsferien sind alle Klassen und Jahrgangsstufen wieder in den Präsenzunterricht zurückgekehrt.

Es gilt weiterhin die Maskenpflicht. Zulässig sind nur medizinische Masken, als die sog. OP-Masken oder FFP2-Masken.

In der ersten Woche nach den Ferien (10. bis 14. Januar) wird täglich getestet. Danach kehren wir voraussichtlich wieder zu drei Tests in der Woche zurück (montags, mittwochs, freitags).

Die Testpflicht ist ausgeweitet worden. Ausgenommen sind nur noch

  • Personen mit einer Auffrischungsimpfung, der sog. „Booster-Impfung“, sowie
  • Genesene, die mindestens eine Impfung erhalten haben.

Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome haben, dann lassen Sie es bitte sicherheitshalber daheim. Wenn Sie unsicher sind, orientieren Sie sich bitte an dieser Handreichung (die auch in Arabisch, Englisch, Französisch und Türkisch vorliegt).

Wenn Ihr Kind oder ein Familienmitglied positiv getestet ist, hilft dieses Merkblatt weiter.

 

Die aktuellen Informationen des Kultusministeriums zu Corona finden Sie hier.