Roonstraße 4 - 6
68165 Mannheim
Telefon: (0621) 293 6700
email: sekretariat@kfg-mannheim.de       
Telefax: (0621) 44 17 30

 

Karl-Friedrich-Gymnasium und Altherrenverband des Gymnasiums

laden ein zu Buchvorstellung

mit Einf├╝hrungsvortrag

 

 

Von Fastnachtsk├╝chlein, Narren und

Trinkgelagen

Friedrich Taubmanns ÔÇ×BacchanaliaÔÇť (1592)

Das erste deutsche Fastnachtsepos


am Montag, 12. November 2018 um 19.00 Uhr

im Karl-Friedrich-Gymnasium, Raum E01


In der fr├╝hen Neuzeit erlebte die Fastnacht in Deutschland eine Hochbl├╝te, die ihren Niederschlag in zahlreichen literarischen Texten fand. Einer der interessantesten dieser Texte ist Friedrich Taubmanns ÔÇ×BacchanaliaÔÇť, ein 1592 erschienenes lateinisches Epos auf die Fastnacht. Der Text wurde erstmals ins Deutsche ├╝bertragen und wird nun als Buch mit dem Originaltext und eingehend kommentiert vorgestellt.


Bei der Vorstellung werden nicht nur umfangreiche Passagen des Textes in Original und ├ťbersetzung geboten, einleitend wird auch in Leben und Werk des Verfassers eingef├╝hrt, der Lehrer ganzer Studentengenerationen und nicht nur zu seiner Zeit eine Ber├╝hmtheit war. Zugleich wird das Epos in seinen geistesgeschichtlichen und literarischen Kontext gestellt.

 

Die Vortragenden:

Jonas G├Âhler M.A. ist nach dem Studium der Latinistik, Lateinischen Philologie des Mittelalters und der Neuzeit und Germanistik Wissenschaftlicher Angestellter an der Universit├Ąt Heidelberg und promoviert am Seminar f├╝r Klassische Philologie.

Peter Mathes war nach dem Studium der Klassischen Philologie und Geschichte lange Jahre Lehrer am KFG und als Studiendirektor Fachberater f├╝r Latein und Griechisch am Regierungspr├Ąsidium Karlsruhe. Er arbeitet z. Zt. an einer kritischen Edition mit ├ťbersetzung und Kommentar von Jakob Baldes Batrachomyomachia.

Prof. Dr. Hermann Wiegand war lange Jahre Lehrer und Direktor am Karl-Friedrich-Gymnasium und lehrte Lateinische Literatur der Neuzeit an der Universit├Ąt Heidelberg. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten publiziert.

 

Rudolf G├╝nther

Vorsitzender des Altherrenverbandes

Dr. Alexander Sauter

Direktor des Karl-Friedrich-Gymnasiums



Der Vortrag ist ├Âffentlich. G├Ąste sind herzlich willkommen.



Weitere Veranstaltungen im KFG:

Donnerstag, 29. November 2018, 19 Uhr: Vortrag Dr. Anni Begerock ÔÇ×Mumien und KunstÔÇť

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19 Uhr: Weihnachtskonzert des KFG in der Christuskirche

Impressum