Roonstraße 4 - 6
68165 Mannheim
Telefon: (0621) 293 6700
email: sekretariat@kfg-mannheim.de       
Telefax: (0621) 44 17 30

WERKSCHAU KUNST-MUSIK-THEATER

Am Donnerstag, dem 2.06.2016 um 19.00 Uhr fand die Werkschau Kunst-Musik-Theater statt - ein ganz neues Format am KFG. Denn zum ersten Mal präsentierten die Abiturienten des Kunst- und des Musik-Leistungskurses sowie des Literatur- und Theaterkurses gemeinsam in einer feierlichen Werkschau ihre kĂĽnstlerischen, musikalischen, literarischen und performativen Talente und Werke. 

Die letzten beiden Schuljahre bedeuteten für unsere Schülerinnen und Schüler eine intensive theoretische und fachpraktische Auseinandersetzung mit einem breiten Spektrum von Themen und Aufgabenfeldern. Dies spiegelte sich nicht nur in der Vielfalt der Ergebnisse an diesem Abend wider, sondern zeigt auch, dass die künstlerische und musische Förderung in allen Bereichen an unserem Gymnasium durch die gesamte Schulzeit hinweg ein wichtiger Bestandteil ist.


Ein Rundgang durch die Ausstellung des Kunst Leistungskurses im 2.OG eröffnete die Werkschau und stellte Werke aus den Arbeitsbereichen Malerei/Grafik und Fotografie, Plastik und Architektur vor, die sich auf die Leitthemen Selbstdarstellung und Verwandlung, Figur und Abstraktion sowie Ideal und Konzept beziehen. Besonderes Augenmerk und ein dickes Dankeschön galt der vom Förderverein der KFG-Elternschaft finanzierte 2.Kunst-Vitrine, gerade frisch eingetroffen, in der Architekturmodelle und Recycling-Figurinen zu sehen waren und noch zu sehen sind. 


Im Anschluss musizierten die Abiturienten des Musik Leistungskurses von Astor Piazzolla „Escualo“. Im Vocal Ensemble sangen die Schüler dann von Johannes Brahms das Liebeslied „All mein Gedanken“ und a-capella den vierstimmigen Satz „Goodnight sweetheart“. Darauf folgten zwei Kompositionen des Abiturienten Alexander Schweiß. Der musikalische Teil endete mit dem „Libertango“ von Astor Piazzolla, der von den Instrumental Ensemble des Kurses vorgetragen wurde.


Zum Abschluss präsentierte der Theaterkurs ein Video und eine Live-Performance, basierend auf selbst geschriebenen Texten, szenischen Improviastionen und theatralen Erfahrungen in der - inzwischen fast gänzlich abgerissenen - alten Hauptpost am Hauptbahnhof Mannheim.


Die WERKSCHAU KUNST-MUSIK-THEATER wurde mit einem feierlichen Umtrunk am Fingerfood-Buffet im Foyer vor den Musikräumen abgerundet.


Text: Jutta Grell und Margarita Lucia Kick  

Flyer: Jutta Grell

Fotos: Ingo RĂĽckauer



 
 
 
Impressum