Roonstraße 4 - 6
68165 Mannheim
Telefon: (0621) 293 6700
email: sekretariat@kfg-mannheim.de       
Telefax: (0621) 44 17 30

Karl-Friedrich-Gymnasium und Altherrenverband des Gymnasiums

laden ein zum Vortrag

von


Dr. Thomas Bührke



Eine Gravitationswelle für Einstein –

die jüngste Bestätigung seiner Allgemeinen

Relativitätstheorie


am Dienstag, 15. März 2016 um 19.00 Uhr

in Raum E01 des Karl-Friedrich-Gymnasiums




Vor hundert Jahren revolutionierte Albert Einstein mit der Allgemeinen Relativitätstheorie unser Weltbild. Demnach verbiegen Himmelskörper den Raum und verlangsamen den Lauf der Zeit. Die jüngste spektakuläre Entdeckung einer Gravitationswelle bestätigte die letzte noch offene Vorhersage von Einsteins Theorie.


Dr. Thomas Bührke hat am Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg promoviert und in der Forschung gearbeitet. Seit vielen Jahren ist er Redakteur von „Physik in unserer Zeit“, schreibt für Wissenschaftsmagazine und große Tageszeitungen. Er hat zahlreiche Bücher auf den Gebieten der Physik, Astronomie und Raumfahrt veröffentlicht. Jüngst ist bei dtv sein Buch „Einsteins Jahrhundertwerk“ zur Relativitätstheorie erschienen. Für seine publizistische Tätigkeit wurde er mit namhaften Preisen ausgezeichnet.


Rudolf Günther

Vorsitzender des Altherrenverbandes

Dr. Alexander Sauter

Direktor des Karl-Friedrich-Gymnasiums




Der Vortrag ist öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.




Hinweis auf weitere Veranstaltungen:

Samstag, 5. März 2016, 10 bis 14 Uhr: Tag der offenen Tür im Karl-Friedrich-Gymnasium

Dienstag, 5. April 2016, 19.00 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Klaus Rosen „Ein Besuch beim Hunnenkönig Attila“

Impressum