Roonstraße 4 - 6
68165 Mannheim
Telefon: (0621) 293 6700
email: sekretariat@kfg-mannheim.de       
Telefax: (0621) 44 17 30

BOGY

 

Meine Berufswahl – meine Entscheidung!


Eine gute Berufswahl braucht eine gute Entscheidung!

 

 

BOGY - bedeutet Berufs- und StudienOrientierung am GYmnasium.

 

BOGY - ist mehr als eine einwöchige Berufserkundung in Klasse 10. Es ist ein fester Bestandteil pädagogischer Arbeit am KFG.

 

BOGY - umfasst schulische und auĂźerschulische Veranstaltungen in den Jahrgangsstufen 9-12 im Umfeld der Berufs- und Studienorientierung mit unterschiedlichsten Partnern.

 

BOGY - bedeutet aktive Einbindung von SchĂĽlerinnen und SchĂĽlern sowie deren Eltern in den aktiven Prozess der Ausbildungs-, Berufs- und Studienwahl.

 

Da die Berufswahl von elementarer Bedeutung ist, trägt auch das Gymnasium mit seinem spezifischen Erziehungs- und Bildungsauftrag ein hohes Maß an Verantwortung, die über den jeweiligen Fachunterricht hinausgeht.

Der Bildungsplan Baden-Württemberg konkretisiert diese Aufgabenstellung mit der Vorgabe, „durch die Berücksichtigung berufs- und wirtschaftskundlicher Themenstellung“, die Schülerinnen und Schüler „darauf vorbereiten, selbständig über ihre Studien- und Berufswahl zu entscheiden und verantwortlich am Arbeits- und Wirtschaftsleben teilzunehmen.“

Zur Förderung der Selbständigkeit legen wir Wert auf eigenverantwortliches Eruieren von und Bewerben um passende Praktikumsstellen. Als Ansprechpartner bei Problemen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

 

 

Unser Konzept - BOGY am KFG

 

Klasse 9

  • Projekttage "Bewerbungstraining" und "Bewerbung schreiben" im Rahmen der Projektwoche

  • Besuch des Berufsinformationszentrums (BiZ) der Bundesagentur fĂĽr Arbeit

  • Anfertigung von Bewerbungsunterlagen

  • Kontaktaufnahme mit dem zuständigem Berufsberater der Bundesagentur fĂĽr Arbeit

  • Bewerbungsgespräch und Auswertung der Unterlagen mit erfahrenen Vertretern aus der freien Wirtschaft

     

Klasse 10

    • einwöchiges Berufserkundungspraktikum im FrĂĽhjahr

    • Auswertung der Praktikumserfahrungen mit UnterstĂĽtzung des Berufsberaters der Bundesagentur fĂĽr Arbeit: „Wege nach dem Abitur?“

       

    Kursstufe

      • Informationen und Teilnahme an den Studieninformationstagen: im FrĂĽhjahr (K1), und im Herbst (K2)

      • Informationen fĂĽr die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der K1 zur Hochschulmesse im FrĂĽhjahr durch Vertreter der Bundesagentur fĂĽr Arbeit

      • Organisation von Einzelsprechstunden zur Studien- und Berufsberatung durch Berufsberater der Agentur fĂĽr Arbeit am KFG

      • Berufsinformationstag am KFG mit ausgewählten Vertretern aus Medizin, Forschung, Wirtschaft, …; organisiert vom Rotary Club Friedrichsburg-Mannheim

      • Informationstag am KFG in Zusammenarbeit mit der IHK Mannheim zu aktuellen Ausbildungsberufen

      • optional: Assessment-Center fĂĽr interessierte SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der K1/ 2

      Impressum