Roonstraße 4 - 6
68165 Mannheim
Telefon: (0621) 293 6700
email: sekretariat@kfg-mannheim.de       
Telefax: (0621) 44 17 30

Sprachzertifikate am KFG

Latinum/Großes Latinum - Graecum - Hebraicum - DELF

Stand: Oktober 2019

Am Karl-Friedrich-Gymnasium besteht die M√∂glichkeit, in drei alten Sprachen ein Sprachzertifikat zu erwerben, in Latein, in Griechisch und in Hebr√§isch. Die Zertifikate werden grunds√§tzlich nur in Verbindung mit dem Abiturzeugnis ausgestellt. Die weiteren Bedingungen daf√ľr sind wie folgt:

LatinumLatein von Kl. 5 bis einschlie√ülich Kl. 10 und Note in Klass 10 mindestens "ausreichend"; dies gilt sowohl f√ľr G8 als auch G9
Gro√ües LatinumLatein in der Kursstufe (als Leistungs- oder Basisfach) mit einem Kursdurchschnitt von mind. 5 Punkten oder mit Abiturpr√ľfung in Latein mit mind. 5 Punkten
GraecumGriechisch ab Klasse 8 (G8) bzw. 9 (G9) und
  • entweder Erg√§nzungspr√ľfung in Klasse 10/11 (schriftlich und m√ľndlich)
  • oder Griechisch in der Kursstufe (als Leistungs- oder Basisfach) mit einem Kursdurchschnitt von mind. 5 Punkten
  • oder Abiturpr√ľfung in Griechisch mit mind. 5 Punkten
Hebraicum2-std. Arbeitsgemeinschaft in Kl. 10 (G8) bzw. 11 (G9) und 3- bzw 4-std. Kurs in der Kursstufe und Pr√ľfung (Pr√§sentationspr√ľfung im Abitur oder Erg√§nzungspr√ľfung)

Die rechtliche Grundlage finden Sie hier.

Griechischsch√ľler des achtj√§hrigen Zuges, die in Klasse 10 (G8) Latein durch Spanisch ersetzen, k√∂nnen am Ende von Klasse 9 eine schulinterne Latinumspr√ľfung (schriftlich und m√ľndlich) ablegen. Es wird aber empfohlen, Latein weiterzubelegen.


Der Nachweis von Lateinkenntnissen in Form des Latinums bzw. Gro√üen Latinums wird f√ľr viele Studienf√§cher gefordert (Informationsm√∂glichkeit:  Altphilologenverband). Das Nachlernen auf der Universit√§t kostet wertvolle Studienzeit. Deshalb empfiehlt es sich, das Latinum bzw. das Gro√üe Latinum bereits auf der Schule zu erwerben.
Das Graecum wird an vielen Universit√§ten gefordert f√ľr die F√§cher Theologie, Philosophie, Alte Geschichte, Klassische Arch√§ologie und Klassische Philologie, das Hebraicum f√ľr die F√§cher Theologie, biblische Arch√§ologie und Orientwissenschaften.
Über die genauen Bestimmungen, die sich auch oft ändern, muss man sich bei den einzelnen Hochschulen erkundigen.

Franz√∂sisch-Sch√ľler k√∂nnen das international anerkannte DELF-Zertifikat erwerben.

Impressum