Roonstraße 4 - 6
68165 Mannheim
Telefon: (0621) 293 6700
email: sekretariat@kfg-mannheim.de       
Telefax: (0621) 44 17 30

Jubil├Ąumsw├╝rfel der Kunst-AG

Feuerbachplatz Neuostheim, 29.7.2014, 16.30 Uhr: Feierliche Enth├╝llung der malerischen Neuauflage des Jubil├Ąumsw├╝rfels von 2007 durch die Kunst-AG des KFGs (Leitung Frau Grell) mit Mannheimer Motiven. Frau Prof. Irene Roemer h├Ąlt eine kleine Rede, in der sie speziell auf die historischen Hintergr├╝nde der Pers├Ânlichkeit von Karl Drais, dem genialen Erfinder und Demokraten, eingeht, der auf der einen W├╝rfelseite von Kara Hondong und Tarsilla Rapp, die beide bei der Feierlichkeit anwesend waren, verewigt wurde.

Die Kunst-AG am KFG und Hintergrund-Infos zum bemalten W├╝rfel

 

Begonnen hatte alles mit Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern, 7.Kl├Ąsslern, die in einem 7.Klasse-Pool-Projekt ÔÇ×Leinwand bauen und bemalenÔÇť bei und mit Frau Grell auf der Suche nach einem Raum  - der einzige BK-Saal war belegt - den Kunst-Keller als Werkstatt entdeckten, allerdings auch ├╝ber 3 Wochen lang erst einmal m├╝hsam entr├╝mpeln und putzen mussten.

In Freistunden trafen sich einige dieser 7.Kl├Ąssler mit anderen Sch├╝lern, die auch ihre Freizeit mit k├╝nstlerischer Aktivit├Ąt verbringen wollten, um an einem der ersten Kunst-AG-Projekte teilzunehmen:

2007: Die Bemalung eines W├╝rfels 80x80cm mit Mannheimer Stadtansichten f├╝r das  Gro├č-Schulkunstprojekt der Stadt Mannheim im Jubil├Ąumsjahr ÔÇ×400 MAer W├╝rfel ÔÇô 400 MAer GeschichtenÔÇť,  bei dem 400 von Kindern oder Jugendlichen k├╝nstlerische gestaltete W├╝rfel  im unteren Luisenpark monatelang ausgestellt und anschlie├čend an Mannheimer B├╝rger versteigert worden waren. 

2012:    Neuauflage des vom Akademiker- und Kunstliebhaber-Ehepaar R├Âmer aus Neuostheim ersteigerten und vom B├╝rgerverein Neuostheim auf dem Feuerbachplatz auf einem Marmorsockel postierten W├╝rfels (80cmx80cm), nachdem der urspr├╝ngliche aus dem Mannheimer Jubil├Ąumsjahr, auf dem Feuerbachplatz f├╝r Kinder und Mamas ein Treffpunkt, eine Art Institution geworden war