Roonstraße 4-6 - 68165 Mannheim
Telefon: (0621) 293 6700
Telefax: (0621) 44 17 30
sekretariat@kfg-mannheim.de

   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   StartseiteFächerGriechisch

Griechisch am KFG

Fachbetreuer: Herr Dr. Heinz

 

Im Griechisch-Unterricht begegnet den Schülerinnen und Schülern ein Kosmos ungeahnter Entdeckungen. Die Achilles-Ferse und den Ödipus-Komplex kennen die meisten, aber wer hätte gedacht, dass sogar der Breakdance von den Griechen erfunden wurde? Und viele deutsche Begriffe in unserem Alltag haben einen griechischen Ursprung.
Die griechische Literatur ist eine Weltliteratur in besonderem Sinne, schließt sie doch – gerade auch Jugendlichen – neue Welten auf. Auf den ersten Blick scheinen sie vielleicht fremd, oft aber sind sie uns näher, als man für gewöhnlich denkt.

Im Vordergrund des Griechisch-Unterrichts stehen Menschen in extremen wie in alltäglichen Situationen. In ihnen werden grundlegende Lebens- und Werteinstellungen deutlich:

"Immer der erste zu sein und hervorzuragen vor den anderen"
(Αἰὲν ἀριστεύειν καὶ ὑπείροχον ἔμμεναι ἄλλων: Homer, Ilias 6,208).
"Erkenne dich selbst!"
(Γνῶθι σαυτόν: Thales).
"Nicht zum Hassen, sondern zum Lieben bin ich geboren."
(Oὔτοι συνέχθειν, ἀλλὰ συμφιλεῖν ἔφυν: Sophokles, Antigone 523).

Daran, wie die Griechen scheinbar selbstverständlichen Dingen auf den Grund gehen, lässt sich praktisches Philosophieren lebendig nachvollziehen.Im Griechischen ist die Spracherwerbsphase kurz; früh begegnen die Schülerinnen und Schüler intellektuell und emotional anregenden Originaltexten und ihren konkreten lebensweltlichen Kontexten. Zum Griechisch-Unterricht am Karl-Friedrich-Gymnasium gehören aber auch:

- Exkursionen zu Ausstellungen und Theateraufführungen
- Projekte in Kooperation mit den Museen der Region, besonders den Reiss-Engelhorn-Museen
- Einblicke ins Neugriechische
- die ausgedehnte Griechenland-Studienfahrt

Im Rahmen des Griechisch-Unterrichts können zudem das Graecum und das Zertifikat "Europäisches Gymnasium" erworben werden.
Begleitend bieten wir Altgriechisch für Eltern an. Ein neuer Kurs beginnt alle zwei Jahre.

Beachten Sie auch die Broschüre des Kultusministeriums zum Griechischunterricht.

© KFG-Foto in der Kopfleiste: Rudolf Stricker Startseite